AufrÀumarbeiten nach VU
geschrieben am 27.06.2017 - 22:36
WĂ€hrend unseres Lotsendienstes beim Bezirksmusikfest wurden unsere Lotsen am Samstag, 24. Juni gegen 18:15 von einem PKW-Lenker auf einen Motorradunfall aufmerksam gemacht.
Auf der L508 ereignete sich bei der Kreuzung Richtung Schönberg, wie schon einige Wochen zuvor an der gleichen Stelle, ein Unfall zwischen einem PKW und einem Motoradfahrer.
Ein zufĂ€llig an der Unfallstelle vorbeikommender Kamerad der FF Lohnsburg fĂŒhrte bereits die Erstversorgung des Verletzten durch.
Wir verstĂ€ndigten noch die Polizei, Rettungsdienst und Notarzt und fĂŒhren die Verkehrsregelung durch.
Nach Abschluss der Verletztenversorgung und der Unfallaufnahme reinigten wir noch die Fahrbahn und unterstĂŒtzen das Abschleppunternehmen beim Verladen des Motorrades.
Um 19:15 konnte unser LFB wieder ins Feuerwehrhaus einrĂŒcken und die Lotsenmannschaft ihren Dienst wieder fortsetzen.

Eingesetzte KrÀfte:
FF Kobernaußen, 6 Mann, LFB-A2, KDOF-A
Rotes Kreuz mit RTW und Notarzt
Polizeistreife

images/news-pics/125_1498595852.jpg

images/news-pics/125_1498595864.jpg

images/news-pics/125_1498595874.jpg
Links: n/a
24.06.2017
» AufrĂ€umarbeiten nach VU
14.06.2017
» Brand Gewerbe Waldzell
11.06.2017
» Fahrzeugbrand
31.01.2017
» Fahrzeugbergung
04.01.2017
» Fahrzeugbergungen
Aktuelle Unwetterwarnungen fĂŒr Österreich
» Impressum | Copyright © Freiwillige Feuerwehr Kobernaussen 2009-2010. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Code erstellt von MEZiL.at.